Diners Club Golf Cup 2017

Diners Club veranstaltet neben der Diners Club Beginner’s Golf Trophy auch für bessere Handicap-Spieler eine attraktive Turnierserie.

In 7 Clubs kann man sich für das große Finale, das im Grazer Golfclub Thalersee stattfindet, qualifizieren, wo auf die Sieger eine Diners Club Golfreise 2018 wartet.

Angesprochen sind alle Golfspieler, die sich der Herausforderung stellen wollen.

Termine

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Amateure, die Mitglied eines dem ÖGV oder einem ausländischen nationalen Verband angeschlossenen ordentlichen Clubs sind und zumindest über eine Stammvorgabe von –36 oder eine Clubvorgabe von –45 verfügen.

Nenngeld inkl. Greenfee:
für Mitglieder:  

  • € 25,- (bei Bezahlung mit der Diners Club Golf Card) *
  • € 35,- (bei Bezahlung ohne Diners Club Golf Card)


für Gäste:

  • € 45,- (bei Bezahlung mit der Diners Club Golf Card) *
  • € 69,- (bei Bezahlung ohne Diners Club Golf Card)

*in Verbindung einer vorgewiesenen gültigen Diners Club Golf Card, ansonsten gelten die vorgeschriebenen Gebühren.
Sollten Sie noch keine Diners Club Golf Card besitzen, erhalten Sie vom Golfclub einen Kartenauftrag der sofort ausgefüllt werden kann.

 

Gesamtwertung:

Für die Gesamtwertung zählen die 5 besten Nettoergebnisse, die bei 3 unterschiedlichen Golfclubs erzielt wurden.


Finale:

Das Finale findet im Grazer Golfclub Thalersee statt.
Teilnahmeberechtigt sind die 25 besten jeder Gruppe, diese werden schriftlich von Diners Club benachrichtigt.

Bei Absage eines Spielers gibt es kein Weitergaberecht, in diesem Fall rückt der nächstplazierte Spieler nach!


Die 6 Gruppensieger erhalten die Diners Club Golfreise 2018 gratis auf Basis DZ.