"PIN First"

Machen Sie Ihre Diners Club Card jetzt noch sicherer mit „PIN First“.

Wie funktioniert „PIN First“?

Bisher war es nur möglich, bei Bargeldbehebung oder bei Bezahlung an Automaten Ihre Karte durch eine PIN zu schützen.
Mit „PIN First“ haben Sie nun die Möglichkeit, auch beim täglichen Einkauf anstatt Ihrer Unterschrift Ihre PIN einzusetzen. Das bedeutet, dass bei jedem Einkauf zuerst die PIN-Eingabe verlangt wird. Sollte das Kreditkartenterminal „PIN First“ nicht unterstützen, wird automatisch weiterhin Ihre Unterschrift verlangt.

 

Die Vorteile von „PIN First“

  • Sicherheit: Die PIN ist nur Ihnen bekannt und kann im Gegensatz zur Unterschrift nicht gefälscht werden.
  • Schnelligkeit: Der Zahlungsvorgang ist mit „PIN First“ kürzer.

 

Wie kann ich „PIN First“ aktivieren?

Um „PIN First“ zu aktivieren, einfach das nachstehende Online-Auftragsformular ausfüllen, danach wird Ihnen eine „PIN First“ Ersatzkarte per Post zugesendet. Für die Ausstellung der Ersatzkarte wird eine einmalige Gebühr von EUR 10,– verrechnet. 

PIN First aktivieren

Wenn Sie bereits eine PIN zur Bargeldbehebung besitzen gilt diese auch für „PIN First“.
Sollten Sie noch keine PIN besitzen können Sie diese hier beauftragen.